Datum/Zeit
18.12.2022, 11:00 - 13:00


Der musikalische Gottesdienst ist Teil der zwei- bis dreimal jährlich von Hans-Georg Dechange und Dekanatskantorin Katharina Bereiter in der Johannesgemeinde veranstalteten Barockprojekte; sie stehen Interessierten offen, die nach Selbststudium des Notentextes und einem Proben-Samstag den musikalischen Sonntagsgottesdienst gestalten. Das Orchester JohannesBAROCK leitet die auf Barockmusik spezialisierte Geigerin Katrin Ebert.

Am 18. Dezember kommen die Bach-Kantate BWV 132 sowie Magnificat und Motette von Heinrich Schütz zur Aufführung.

Wegbeschreibung: https://goo.gl/maps/8qDcBSKb3RvSqyPE7