AUSGEBUCHT! Paradores in Südspanien

Die Exkursion führt uns nach Andalusien und am Ende in die Estremadura – genauer: nach Merida! Die römische Stadt der iberischen Halbinsel schlechthin ist der Abschluss einer inhaltsreichen Tour, die uns zu den Paradores nach Carmona, Antequera, Cordoba und Merida führt.
Auf dem Programm steht die Mezquita von Cordoba, die Altstadt von Sevilla, die Alhambra von Granada, die berühmten Dolmengräber von Antequera, die römischen Ausgrabungen in ltalica und Merida und natürlich das eine oder andere archäologische Museum.

10.03. -21.03.2024

Leistungen:

– Flug mit Lufthansa Frankfurt-Sevilla-Frankfurt
– Zoom-Info-Veranstaltung zur Exkursion
– Alle Transfers, Eintritte und Führungen inkl. permanente Reiseleitung ab Frankfurt/Main
– Handreichung zu den Zielpunkten
– Alle Steuern und Touristenabgaben inkl.
– 11 Übernachtungen in HP-Leistung in ausgewählten Paradores:
–Parador de Carmona
–Parador de Antequera
–Parador de Cordoba
–Parador de Merida

Preise:  Doppelzimmer / Person 2999,00 EUR, Einzelzimmer 3499,00 EUR

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt.

Leitung für alle Reisen und Fahrten: Mario Becker, M.A., Archäologe und Dozent aus Frankfurt a.M. Wir bieten die Studienreisen in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Eos-Kultur- und Studienreisen an. Es gelten deren AGB www.eos-studienreisen.de/agb

 Anmeldungen für die Reisen mit Mario Becker: per E-Mail an info@vbv-hofheim.de unter Angabe von: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und als Stichwort den Titel der Reise.

Ausführliche Reisebeschreibungen: siehe Katalog auf www.eos-studienreisen.de

© Fotos der Studienreisen und -fahrten: Mario Becker

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden