Bild Corona-Virus

Leider geht auch am VolksBildungsVerein Hofheim die Corona-Krise nicht spurlos vorüber. Aus aktuellem Anlass schließt sich der VBV ab sofort den empfohlenen Maßnahmen des Main-Taunus-Kreis sowie der Stadt Hofheim an.

Das bedeutet, dass

  • der Festakt am 20. März 2020,
  • die Jubiläumsausstellung „Gesichter des VBV“ vom 22. März bis 15. April 2020,
  • das Begleitprogramm zur Ausstellung, die Krimilesung regionaler Autoren am 28. März 2020 und die Veranstaltung „Zeitzeugen des VBV erzählen“ am 5. April 2020
  • sowie der Ferienworkshop „Fotografie kreativ“ für Kinder vom 6. bis 9. April 2020 in der Stadtbücherei

verschoben werden müssen.

Als neuen Termin für die Jubiläumsausstellung konnten wir bereits den Zeitraum vom 30. August bis 16. September 2020 im Rathaus-Foyer reservieren. In diesem Zeitraum werden voraussichtlich auch die anderen Veranstaltungen nachgeholt werden. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden.


Kurse und Workshops

Weiterhin werden ab Montag, den 16. März bis einschließlich 19. April 2020 (Ende der Osterferien) keine Kurse stattfinden. Dies betrifft laufende sowie neu startende Kurse und alle Workshops. Ausgefallene Termine werden möglichst nachgeholt. Wir werden umgehend darüber informieren, wann wir den Kursbetrieb wieder aufnehmen dürfen oder ggf. auch darüber, ob die Maßnahmen einer Verlängerung bedürfen.

Wir halten euch auf unserer Website www.vbv-hofheim.de und auf Facebook auf dem neuesten Stand.
Unsere Geschäftsstelle bleibt zurzeit ebenfalls geschlossen. Sie ist jedoch per E-Mail unter info@vbv-hofheim.de erreichbar.

Wir danken für euer Verständnis und bleibt gesund!

Euer VBV-Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.