Kursnummer: 3102-21

Mehr Mut fĂŒr eine neue Streitkultur in Politik und Gesellschaft

Ohne Streit und Disput ist unsere Demokratie nicht ĂŒberlebensfĂ€hig. Wir brauchen konstruktive Auseinandersetzungen, um zu neuen erfolgreichen Lösungen zu kommen. Kommunikation verlagert sich in virtuelle, digital gesteuerte Medien oder als Bewegung auf die Straße. Der Kampf um Aufmerksamkeit und Zuspruch wird hĂ€rter. Wir mĂŒssen wieder lernen mehr zuzuhören, vor Ort in Hofheim, in unseren Familien, in Vereinen und politischen Institutionen.

Impulsreferat: Prof. Dr. Andrea Römmele, Professorin fĂŒr Kommunikation in Politik und Gesellschaft an der Hertie School of Governance, Autorin

Moderation: Ansgar Kemmann, Hofheim, Leiter des Bundeswettbewerbs „Jugend debattiert“ bei der gemeinnĂŒtzigen Hertie-Stiftung Frankfurt a.M.

VERSCHOBEN AUF 2022

Schönbornsaal, Haus der Vereine

Eintritt: Abendkasse: 15,00 EUR
Vorverkauf: 10,00 EUR Mitglieder, 13,00 EUR Nichtmitglieder

WICHTIGER HINWEIS: Der Einlass ist nur unter Beachtung der 2G-Regel möglich.

Hier anmelden

#volksbildungsverein #vbv #hofheim #hofheimersinngesprÀche

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar